Die Rahmentrommel gehört zu den ältesten Instrumenten der Menschheits-geschichte. Ihr Pulsschlag erinnert an eine rhythmische Ur-Erfahrung: der Herzschlag der Mutter im Mutterleib. Die Rahmentrommel ist in der Ritualarbeit ein kraftvolles und hilfreiches Werkzeug. Sei es zur musikalischen Unterstützung und Begleitung von Liedern etc.; oder aber zur energetischen Gestaltung und Haltung von rituellen Teilen.

Datum: Siehe Flyer oder weitere Daten auf Anfrage. Die Trommel kann in einem oder in zwei Tagen gebaut werden

Ort: Rüti ZH
Kosten: CHF 410.- (Tagesseminar) 520.- (Zweitagesseminar)

Leitung: Richard Iten, Trommel- und Instrumentenbauer, Musiktherapeut und Erwachsenenbildner AEB

www.zendrum.ch 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Rahmentrommelbau 2018.pdf)Rahmentrommelbau 2018.pdf[ ]301 kB
Webseite erstellt und unterhalten durch
Webagentur dynamic-duo webdesign/-publishing Uetikon am See