Mein Selbst-Bewusst-Sein. Warum will ich Ritualbegleiter/in werden?

Die Rolle "Fachperson Rituale" - der Archetyp der Priesterin / des Priesters
Auseinandersetzung mit dem Thema
WER BIN ICH? Berufsethik und spirituelle Fragen

Die Elemente des Rituals

Struktur, Planung und Aufbau eines Rituals

Ritualbausteine wie Poesie, Gesang und Musik, Stille, Gestaltung

Kursdauer: Freitag, 11 Uhr – Sonntag, 15 Uhr

Leitung: Susanna Maeder

Webseite erstellt und unterhalten durch
Webagentur dynamic-duo webdesign/-publishing Uetikon am See